zur Startseite

Das Geheimnis der goldenen Brillen

Hörspiel in Zusammenarbeit mit H & H - das Brillenhaus
(einem Brillengeschäft in Emmerich)
und der Rheinschule Emmerich

Ziel des CD-Projekts

- Promotion für H & H - das Brillenhaus
- eine CD aufnehmen, die im Unterricht eingesetzt werden kann
- eine CD aufnehmen, die Kinder gerne und immer wieder hören

Umsetzung

In Zusammenarbeit mit der Schule wurde als Thema der CD die "Stadtgeschichte Emmerichs" ausgesucht. Dadurch wurde gewährleistet, dass die Rheinschule - und darübern hinaus auch andere Schulen der Stadt - die CD als Unterrichtsmaterial einsetzen können.

Klaus Foitzik schrieb ein Hörspiel, in dem Schulkinder in ein Phantasie-Emmerich gelangen. Dort begegnen sie historischen Persönlichkeiten aus der Stadtgeschichte. Der Weg in dieses Phantasie-Emmerich führt über goldene Brillen - so wurde der Bezug zum Unternehmen "H & H - das Brillenhaus" geschaffen.

Klaus Foitzik hat den Begegnungen mit den historischen Persönlichkeiten eine Rahmengeschichte hinzugefügt, in der es um ein ängstliches Mädchen geht, das im Verlauf der Geschichte seine Angst verliert. Auf diese Weise wurde eine emotionale Identifikation der Kinder mit der Geschichte ermöglicht.

zur CD-‹bersicht

zum Mobilen Tonstudio

Kinder Musik Kindermusik Musik für Kinder Musiktheater Kindermusiktheater Musiktheater für Kinder Konzert für Kinder Konzerte für Kinder Kinderkonzert Kinderkonzerte Kinderlied Kinderlieder Kinder-CD Kinder-CDs CDs für Kinder Kinderliedermacher Kindermusical Kinder-Comedy Comedy für Kinder Eltern Kinder und Eltern Eltern und Kinder Familie