zur Startseite

Farbe ins Leben

Mit seiner zweiten Studio-CD, erschienen 2009, setzt Klaus Foitzik die Arbeit fort, die er mit der CD "Eins zu eins für Klaus" begann: Konsequent aus Kindersicht erzählt und gesungen, inhaltlich die Komik im Familienleben aufspürend, und mit großem Spaß am musikalischen Detail aufgenommen.

So kombiniert er in "Mama saugt" Staubsaugergeräusche mit neugetexteten, klassischen Kinderliedern und orientalischem Gitarrensolo Marke "Fliegender Teppich". In "Gummiball", einem Lied über den nicht zu bändigenden Bewegungsdrang eines kleinen Jungen, sorgen zwei E-Gitarren, rhythmisch leicht unterschiedlich und im Stereopanorama auf links und rechts verteilt, für eine musikalische Wiederspiegelung kindlicher Rastlosigkeit. Und dann ist da noch "Beate Tomate", das wunderschöne Liebeslied mit leidenschaftlichen Saxofon-Parts, die einen herrlichen Kontrast zu dem absolut albernen Text bilden.

Außerdem präsentiert Klaus Foitzik auf der CD eine neue Figur: Charlotte Karotte, Nachrichtensprecherin aus dem Rinderkanal, versorgt ihre Zuhörerinnen mit Nachrichten aus aller Kinderwelt. Gesprochen wird Charlotte Karotte von Foitziks Tochter Lea, die kürzlich mit einer Eigenkomposition zu den Preisträgern des 3. WDR-KinderLiederWelt-Wettbewerbs gehörte.

Hörproben

zur CD-Übersicht

Kinder Musik Kindermusik Musik für Kinder Musiktheater Kindermusiktheater Musiktheater für Kinder Konzert für Kinder Konzerte für Kinder Kinderkonzert Kinderkonzerte Kinderlied Kinderlieder Kinder-CD Kinder-CDs CDs für Kinder Kinderliedermacher Kindermusical Kinder-Comedy Comedy für Kinder Eltern Kinder und Eltern Eltern und Kinder Familie